Das beste Anti-Stress-Essen

gesunde NahrungWenn der Tag dich nicht zur Ruhe kommen lässt, sorgen diese Wirkstoffe aus Lebensmitteln für eine bessere Belastbarkeit.

Das beste Anti-Stress-Essen

Vitamin B1
Dieses Vitamin wird auch „Nerven-Vitamin“ genannt. Es kräftigt die Nerven und macht resistenter gegen Stress. Diese Lebensmittel spenden dem Körper das „Nerven-Vitamin“: Avocados, Hülsenfrüchte, Haferflocken und Kartoffeln.

Vitamin B2
Vitamin B2 hemmt die Tätigkeit der Stresshormone und verhindert somit einen unötigen Stress. Folgende Nahrungsmittel liefern dieses Vitamin: Joghurt, Pilze, Lachs und Käse.

Vitamin B6
Eine Art Wundermittel gegen Stress, es beruhigt das Nervensystem. Bei Mangel von Vitamin B6 schläft man meistens schlechter und die Nerven sind nicht so strapazierfähig. B6 nimmt man mit Bananen, Spinat, Sojabohnen, Geflügel und Fisch auf.

Vitamin B12
Vitamin B12 hilft bei der Bewältigung des Stresses und stärkt das Nervensystem. Überwiegend in tierischen Lebensmitteln enthalten wie Rindfleisch, Milch, Eier und Käse.

Vitamin C
Knapp 15 Minuten unter Stress, bewirken einen Verlust von ca. 300 bis 350mg Vitamin C. Ideal zur Stärkung unseres Immunsystem sind folgende Lebensmittel: Kiwis, Grapefruit, Orangen und Broccoli.

Magnesium
Das „Anti-Stress-Mineral“ hemmt die Tatkraft von Stresshormonen. Der Körper schüttet während des Stresses Magnesium aus dem Körper, was sich als gefährlich für Herz und Kreislauf auswirken kann. Um es vorzubeugen, sollte man folgende Nahrungsgüter zu such nehmen: Avocados, Spinat, Milch, Geflügel, Hülsenfrüchte und Nüsse.

Kalium
Kalium, ein wichtiger Mineralstoff für die Nerven. Ebenfalls wie das Magnesium, dämpft es die Erregungsweiterleitung der Nerven, welche den Stress hervorrufen. Zur Beruhigung des Nervessystem helfen: Avocados, Salat, Spinat, Milch und Kartoffeln.

Tryptophan
Im Körper wird das Eiweiß-Bauelement Tryptophan zu Serotonin verarbeitet. Dieses Glückshormon Serotonin wirkt stimmungshebend und hilft gegen Stress anzukommen. Tryptophan ist in diesen Lebensmitteln enthalten: Bananen, Nüsse, Sojabohnen, Kakao, dunkle Schokolade und Fisch.

Flavonoide
Die natürlichen Antioxidantien senken den Blutdruck, indem sie die Blutgefäße weiten. Außerdem helfen Sie die Stresshormone zu reduzieren. Entspannend wirken diese Lebensmittel: Zitronen, Trauben, Kakao (Dunkle Schokolade), Äpfel und Tee.

Omega-3-Fettsäuren
Unter Stress verbraucht der Körper unmengen an Omega-3-Fettsäuren. Größtenteils enthält Fisch diese Form von Fettsäure und kann deswegen positiv auf die Stimmung wirken. Folgende Fischsorten helfen den Stress zu bewältigen: Lachs, Makrele, Thunfisch und Heringe.

Schnell stellt man fest, dass diese Vitamine und Mineralien in vielen verschiedenen Nahrungsmitteln enthalten sind und es einfach nicht möglich ist, täglich so eine umfangreiche Ernährung zu gewährleisten, damit man Stress besser bewältigt und dem Körper die benötigten Nährmittel zu Verfügung stellen kann.

Sportnahrung, auch Nahrungsergänzungen genannt, wurden genau aus diesem Grund entwickelt, um den Tagesbedarf an so vielen verschiedenen Vitaminen, Bauelementen und Mineralien decken zu können.

Nahrungsergänzungen sind meist Kombinationen aus wichtigen Nährstoffen für den Körper und bieten eine schnelle und effektive Aufnahme zur Verarbeitung und Bildung von neuen Zellen, Hormonen, Enzymen und Gewebe.

Unter der Produktkategorie Mineralien und Vitamine finden Sie genau die oben aufgeführten Nährstoffe, meist sogar in einem Produkt! Auch in Beauty und Wellness erhalten Sie einen klaren Überblick über Nahrungsergänzungen mit Anti-Stress Vitaminen und Mineralien.

Anti-Stress-Essen – Nahrungsergänzungen sind meist Kombinationen aus wichtigen Nährstoffen für den Körper und bieten eine schnelle und effektive Aufnahme zur Verarbeitung und Bildung von neuen Zellen, Hormonen, Enzymen und Gewebe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.