Die Ausstattung für’s Fitnessstudio

Fitnessstudio AusstattungWer sich im Fitnessstudio fit halten will , der sollte auch mit den richtigen Utensilien ausgerüstet sein und diese natürlich auch benutzen. Sicherlich kann jeder auch ohne diverse Ausrüstungsutensilien trainieren, doch mit dem richtigen Equipment macht das Training erst richt Spaß. Und nur was Freude bereitet führt auch zum Erfolg.

Diese Ausstattung ist im Fitnessstudio sinnvoll

Die Sporttasche

Die Sporttasche sollte genau so groß sein, dass nicht nur für das Nötigste Platz vorhanden ist, sondern zum Beispiel auch, dass Platz für langärmelige Trainingsklamotten für die kalten Tage verfügbar ist. Auch die im Folgenden beschriebenen Utensilien beanspruchen eine Unterbringungsmöglichkeit in der Tasche.

Die Sportschuhe

Gut geeignet für das Training im Fitnessstudio sind Sportschuhe mit einer ziemlich ebenen Sohle. Denn unebene Sohlen sind im Fitnessstudio verboten, da diese federn und keine Stabilität bieten, gerade wenn Kniebeugen oder Ähnliches gemacht werden.

Die Edelstahl-Wasserflasche

Generell gilt: Für Getränke keine Flaschen aus Plastik verwenden, denn die darin enthaltenen Stoffe, wie Bisphenol A, werden auf die Getränke übertragen. Hierfür eignen sich die altbewährten Edelstahl-Wasserflaschen und auch die Getränkeflaschen der Schulkinder sollten aus Metall sein.

Das Magnesium

Vor allem für das Gewichte heben ist Magnesium unerlässlich, da es auf die Hände gestaubt, für einen sicheren und festen Griff sorgt. Wenn Magnesium im ausgewählten Fitnessstudio tabu sein sollte, dann sollte auf jeden Fall das Studio gewechselt werden. Auch sollte auf die Qualität des Magnesiums geachtet und nicht unbedingt auf Tafelkreide zurückgegriffen werden.

Die Musik

Musik hilft beim Training außerordentlich, denn sie motiviert uns und treibt uns beim Trainieren an. Schnelle und laute Musik macht den Körper und den Geist wach und wirkt aufputschend. Optimal für mehr Motivation im Training. Der MP3-Player und volle Batterien zum Wechseln müssen also unbedingt mit in die Sporttasche.

Die Handtücher

In einigen Fitnessstudios empfohlen, in anderen nicht. Doch spätestens, wenn man das Schwitzen anfängt, sind die Handtücher ein überaus nützliches Utensil. Auch für die Person, die das Training an dem Gerät aufnimmt, an dem man selber gerade war. Einfach ein Handtuch unterlegen hilft in den meisten Fällen und es ist auch noch praktisch für Bodenübungen.

Fazit

Gerade für Anfänger ist diese Liste mit der Fitnessstudio-Grundausstattung sehr hilfreich. Nur mit den richtigen Hilfsmitteln macht das Training erst richtig Spaß und auch die Ausdauer kann dadurch gesteigert werden.

Schaue dir auch meine Liste mit meinen persönlichen Empfehlungen an. Sie kann dir eine kleine Hilfestellung geben, um das richtige Equipment zu wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.