Creatin AKG Infos und Empfehlungen

Was bedeutet AKG?

Das Kürzel AKG steht für Alpha Ketoglutarat. Es ist eine organische Säure, sie zählt zu den elektroneutralen Austauschtransportsystemen und dient sehr verallgemeinert gesagt, dem Transport von Stoffen aus den oder in die Mitochondrien der Zelle. Creatin AKG ist ubiquitär, das heißt in sämtlichen Zellen zu finden.

Wozu dient Creatin AKG?

Alpha Ketoglutarat ist eine molekulare Verbindung aus Creatin und Alpha Ketoglutarat. Diese Verbindung ermöglicht, bedingt durch die Transportsystemfunktion des AKG, eine optimale und vor allem schnelle Aufnahme des Creatins in die Muskelzelle ohne Verlust. AKG gilt derzeit als das effektivste Transportsystem für Creatin.

  • AKG ist das derzeit beste Transportsystem für Creatin

Welche Vorteile biete Creatin AKG für den Anwender

Creatin AKG bleibt in Säuren stabil und sorgt für eine optimale Verwertung des Creatins. Zugleich ist es sehr gut löslich und verbessert dadurch die Aufnahme in die Muskelzelle. Aufgrund der idealen Aufnahme von Creatin in die Muskelzelle, reichen schon kleine Mengen aus, um die gewünschten Erfolge wie, Verbesserung der Schnell- und Maximalkraft, Erhöhung des Muskeltonus, Verbesserung der Kurzzeitausdauer, zu erzielen. Kleinere Mengen bedeuten ebenfalls geringer Belastungen für den Organismus. Da das Creatin vollständig aufgenommen werden kann, wird nichts ungenutzt ausgeschieden. Dies verringert die Belastung für Darm und Nieren.

  • Es sorgt für eine optimale Nutzung des Creatins
  • Creatin wird nicht ungenutzt ausgeschieden

Was kann AKG noch?

Im sogenannten Malatzyklus kann Ketoglutarat über mehrere Schritte zu Glutamin und Glutaminsäure umgewandelt werden. Beide Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau und das Immunsystem. Die Einnahme von Creatin AKG fördert die körpereigene Produktion von Glutamin und Glutaminsäure, verbessert somit den Muskelaufbau und  stärkt das Immunsystem.

  • AKG unterstützt den Muskelaufbau
  • AKG stärkt das Immunsystem

Einnahme-  und Dosierungsempfehlung

Durch die optimale Verwertung des Creatins, bedingt durch die Transportfunktion des AKG, reichen Mengen von 1 bis 3 Gramm Creatin AKG aus, um die gewünschten Erfolge zu erzielen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, jeweils 1 bis 1,5 Gramm Creatin AKG 30 bis 60 Minuten vor sowie direkt nach dem Training einzunehmen. An trainingsfreien Tagen kann dieselbe Menge auf den Tag verteilt eingenommen werden.

Creatin AKG Kaufempfehlungen

Das beste und stärkste Creatin der Peak Serie in Pulverform. Es ist zu anderen Creatin-Produkten verträglicher und verursacht weniger bis keine Magenprobleme.
Muskelaufbaumittel - Peak Creatin- AKG, 240 kapseln, 1-er Pack (1 x 228 g)
Preis: 29,68 EUR
Hersteller: Peak
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:
(4.6 basierend auf 21 Kundenrezensionen)
Auch hier erhälst du Creatin AKG, nur von einem anderen Hersteller.
Muskelaufbaumittel - Creatin AKG C-XL 02.01 650mg 120 Kapseln
Preis: 15,49 EUR
Hersteller: Good State
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:
( basierend auf Kundenrezensionen)

Ein Gedanke zu „Creatin AKG Infos und Empfehlungen

  1. vielen dank für die info über die wirkungs weise.
    das l- creatin alphaketoglutarat gibt es auch in kapselform bei zec+nutrition
    meiner Meinung nach einfacher einzunehmen wenn man die pulverform nicht mag.Der preis ist ähnlich um die 29.90 euro.bin damit sehr zufrieden,habe keine probleme mit Wassereinlagerungen und/oder Pickeln wegen der creatinaufnahme, was ien indiz für die verträglichkeit sein könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.