Fettbinder – Zwanglos schlemmen mit Chitosan?

Fettbinder Chitosan und Chitin

Fettbinder und Ernährung

Ernährung ist eins der wichtigsten Themen unserer Zeit und gerade vor allem auch deshalb, weil wir über Nahrung im Überfluss verfügen. Zu viele Kohlenhydrate, zu fett, zu süß und viel zu viel Natrium. Die Konsequenzen lassen auch nicht allzu lange auf sich warten und äußern sich in vielerlei typischen Beschwerden, wobei Übergewicht anfangs noch die harmloseste Komplikation ist. Auf Dauer leidet jedoch das Herz-Kreislauf-System unter der Fülle und das Spiegelbild weckt Sehnsüchte nach einer kleineren Kleidungsgröße. In dieser Situation tut man vieles für eine bessere Figur und so verwundert es nicht, dass der Markt für Abnehmpillen, Kohlenhydratblocker, Fettblocker oder Fettkiller boomt wie nie.

Vor allem Fettbinder wie Chitosan Kapseln werden mit einer, in Aussicht gestellten, einfachen Fettreduktion ohne Einschränkung der Essgewohnheiten beworben. Das Abnehmen ohne Diät ist verlockend und ermöglichen soll dies der Stoff Chitin, welcher hauptsächlich aus Garnelenschalen gewonnen wird. Dieser bildet im Magen und Darm eine gelartige Substanz, welche das Fett teilweise an sich bindet. Dieses wird dann in dieser Form unverdaut ausgeschieden. Im Labor durchgeführte Studien belegten die Wirksamkeit eindeutig, bei der Anwendung im menschlichen Körper herrscht jedoch bis heute wissenschaftliche Uneinigkeit.

Anwendung, Erfahrungen und Fettbinder Nebenwirkungen

Als optimale Fettbinder Anwendung wird dabei empfohlen, die Kapseln eine Stunde vor der Mahlzeit einzunehmen. Die Fettbinder Dosierung richtet sich dabei nach dem jeweiligen Kapselinhalt und der Fetthaltigkeit der Speisen.

Die Anwendererfahrungen berichten durchgängig von wenig bis gar keinem sichtbaren oder spürbaren Erfolg. Ganz im Gegenteil zeigten verschiedene Chitosan Erfahrungen, dass auch bei Einnahme einer höheren Dosierung keinerlei Wirkung festgestellt werden konnte. In einem Chitosan Test hingegen wurde festgestellt, dass Chitosan Nebenwirkungen darin bestehen können, durch einen längeren Entzug von gesunden Fetten schwere Stoffwechselstörungen auszulösen.

Fettbinder eine Marketing Illusion?

Ist schnell abnehmen mit Fettbinder also nur eine Marketing Illusion? Nun Produkte wie auch beispielsweise Omnivit Fettbinder können die Gewichtsreduktion im Rahmen einer Diät sicherlich positiv unterstützen. Bei Chitin handelt es sich um ein biologisches Supplement, welches bei längerer Einnahme den Cholesterinspiegel positiv beeinflusst. Die Fettbinder Einnahme kann auf jeden Fall helfen, die Lebensgewohnheiten grundsätzlich umzustellen. Dazu gehören das dauerhafte Halten niedriger Körperfette, ausreichend Bewegung und insgesamt gesunde Ernährung. Wer jedoch hofft ein Produkt zu erwerben, welches als bester Fettbinder den uneingeschränkten Verzehr von fetthaltigen Nahrungsmitteln ohne Konsequenzen ermöglicht, wird zwangsläufig enttäuscht werden.

  • Produkte wie Fettbinder können die Diät unterstützen, aber sollten nicht als alleiniges Mittel verwendet werden
Muskelaufbaumittel - Body Ex, 90 Kapseln inkl. Ebook: "Schnell & gesund abnehmen, effektive Reduktion des Körpergewichts"
Preis: EUR
Hersteller: Exvital
Lieferbarkeit:
Bewertung:
(3.4 basierend auf 838 Kundenrezensionen)
Muskelaufbaumittel - Vihado Body, Chitosan, Vitamin C, Zink, Selen, 100 Kapseln, 1er Pack (1 x 72 g)
Preis: 18,90 EUR
Hersteller: Vihado
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:
(4.3 basierend auf 385 Kundenrezensionen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.