Produkttest – Energy Cake die Nährstoffbombe

Energy CakeViele Berufstätige, vor allem Selbstständige kennen das – manchmal hat man nicht viel Zeit für die Mittagspause und schon gar keine Zeit eine volle Mahlzeit zu sich zu nehmen. Dennoch ist das Mittagessen der wichtigste Energie-Lieferant nach dem Frühstück. Zwischen Frühstück und Abendessen verliert der Körper viel Energie, gerade wenn man sich dazu viel bewegt. Selbst ein großes und sättigendes Frühstück reicht nicht aus, um die Energiespeicher bis zum Abendessen zu füllen. Wer nicht die Zeit hat für eine ausreichende Mahlzeit zur Mittagszeit, der sollte sich über alternativen Energie-Lieferanten informieren, denn die körperliche Leistung basiert nunmal auf Nahrung.

Auch ich habe manchmal nicht die Zeit für längere Essenspausen. Um diesen Umstand zumindest etwas entgegenzuwirken, habe ich mich auf die Suche nach einer schnellen, aber sättigen Mahlzeit gemacht. Die wichtigsten Kaufkriterien sind für mich:

  • die Mahlzeit muss mindestens 3 Stunden sättigen
  • genügend Energie liefern
  • das Essen sollte schmecken
  • für die Lagerung länger haltbar sein
  • wenn möglich viele Nährstoffe enthalten
  • nicht zu teuer sein
  • und das Wichtigste: die Nahrung sollte möglichst frei von Zusatzstoffen sein

Das sind viele Kriterien, welche mit Sicherheit nicht alle erfüllt werden können. Zumindest stehen im Vordergrund die Energie und wenige bis keine Zusatzstoffe.

Zuerst habe ich mich nach Müsliriegel umgeschaut. Die Meisten, vor allem Proteinriegel, haben zwar einen hohen Eiweißgehalt und auch jede Menge Energie, aber sie sind meist zu klein um für eine längere Zeit satt zu machen oder die Kosten sind zu hoch.

Energy CakeÜber die Suche nach Müsliriegel bin ich auf den Energy Cake mit Schokolade gestoßen. Dieser Energy Kuchen verspricht satte 555 kcal bei 125 g.

Ein Kuchen hat gegenüber einem Riegel den Vorteil, dass er weich ist und angenehm zu kauen.

Nährwerte

pro 100 g pro Portion / 125 g
Brennwert 1859 kJ / 444 kcal 2323 kJ / 555 kcal
Eiweiß 6,4 g 8 g
Fett 19,1 g 23,8 g
– davon gesättigte Fettsäuren 8,1 g 10,1 g
Kohlenhydrate 59 g 73,7 g
– davon Zucker 27,1 g 33,8 g
Salz 0,41 g 0,51 g

Zutaten / Inhaltsstoffe

Haferflocken (Gluten), Invertzuckersirup, pflanzliche Öle (Palmöl, Rapsöl, Wasser, Salz), Milchschokoladenüberzug 12 %
Zucker, teilweise hydriertes Palmöl, Molkenpulver (Milch), Weizenmehl, Kakao und fettreduziertes Kakaopulver, Emulgatoren (Soja- und Sonnenblumenlecithin), E476, natürliche Aromastoffe, Aroma)
Enthält Spuren von Nüssen

Vorteile

  • Für Vegetarier geeignet
  • Frei von künstlichen Farbstoffen
  • lange Haltbarkeit ( ca. 6 Monate)

Nachteile

  • Enthält Gluten
  • Hoher Zuckeranteil
  • wenig Eiweiß

Energy Cake Varianten

Ich habe mich für den Schokoladen Energy Cake entschieden. Aber es gibt viele weitere Geschmacksrichtungen und es kommen immer mehr dazu:

Vegetarisch
Cappuccino, Joghurt, Karamell, Mandel, Schokolade Orange, Toffee, weiße Schokolade, Himbeer,

Vegan
Cranberry, Früchte, Kirsch-Kokos, Kirsch-Rosine, Original

Die Inhaltsstoffe variieren je nach Kuchen. Manche beinhalten leider auch Farbstoffe und weitere Zusatzstoffe. Über die verschiedenen Varianten kannst du dich auf der Seite des Herstellers informieren.

Die kleinen Sattmacher liefern zudem wichtige Mineralstoffe, wie Magnesium, Vitamin B1, B6 und E, Zink, Kalzium und Eisen. Wertvoll sind auch die ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffe.

der Schokoladen Energy Cake

Der Schoko Energy Kuchen hat einen ca. 3 mm hohen Schokoladenüberzug auf der Oberseite und ist somit nicht zu dick für mein Empfinden. Trotzdem hat dieser Kuchen dadurch den höchsten Anteil an Zucker im Vergleich zu den anderen Varianten. Da ich den Energy Cake nur gelegentlich esse und auch sonst nicht viel süßes esse, stört mich der hohe Zuckeranteil nicht.

der Zusatzstoff E476 – Polyglycerin-Polyricinoleat

E476 hat eine stark emulgierende Wirkung und wird unter anderem zur Verbesserung der Fließfähigkeit von Schokoladenmassen eingesetzt. Der Verzehr von Polyglycerin-Polyricinoleat sollte nicht mit 7,5 mg je Kg Körpergewicht überschritten werden. Dieser künstliche Emulgator kann aus genverändertem Soja hergestellt werden oder tierischer Herkunft sein. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt, aber vom häufigen Verzehr wird abgeraten.

Da ich den Kuchen nicht so oft esse, kann ich mit diesem Zusatzstoff leben. Ich werde aber bei der nächsten Bestellung auf den Original Energy Cake ausweichen. Dieser hat lediglich Haferflocken, Invertzuckersirup und pflanzliche Öle (Palmöl, Rapsöl, Wasser, Salz) als Zutaten.

Fazit

Energy Cake 24er PackungDer Geschmack ähnelt dem Müsliriegel und ist sehr lecker. Die Menge ist mit 125 g ausreichend und macht auf jeden Fall satt, verursacht aber kein unagenehmes Völlegefühl. Der Kuchen liefert Energie für 3 bis 4 Stunden. Der Preis ist mit knapp 1 € sehr günstig. Der Nährstoffgehalt ist in Ordnung, ich würde mir aber einen höheren Eiweißanteil wünschen. Mehr als 7 g Eiweiß pro 100 g erhält man auch bei den anderen Sorten nicht.

Trotz der kleinen Makel (Zusatzstoff und kleiner Proteingehalt) bin ich mit dem Ernergy Cake sehr zufrieden. Ich werde aber bei der nächsten Bestellung auf den Original Kuchen zurückgreifen, da dieser weniger Zucker und keine Zusatzstoffe hat. Auch bei der warmen Jahreszeit sollte man auf die Schokovariante verzichten, da die Konsistenz unter der Wärmeeinwirkung leidet und zu matschig wird.

Auch für Sportler (besonders für Hardgainer) ist der Snack geeignet, vor allem wenn sie sich in der Massephase befinden und zunehmen wollen. Oder auch für diejenigen, welche nicht ihre täglichen Mindest-Kalorien erreichen.

Geschmack 95%
Sättigung 95%
Preis 100%
Nährstoffgehalt 85%

Gesamt
94%

Kaufempfehlung

bei Amazon kaufen

Die in dem Testbericht beschriebene Schokovariante.
Muskelaufbaumittel - E.L.F Energy Cake - Chocolate 24x125g, 1er Pack (1 x 3 kg)
Preis: 22,86 EUR
Hersteller: Energy Cake
Lieferbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Bewertung:
(4 basierend auf 280 Kundenrezensionen)

Wer gerne alle Energy Cakes probieren möchte, für den bietet sich dieses Test Set an. Darin befinden sich alle 14 Sorten + 1 x Numondu Shirataki Spagehtti.
Muskelaufbaumittel - E.L.F Energy Cake - die Nährstoffbombe mit mehr als 500 kcal - Mix Box 24x125g, 1er Pack (1 x 3 kg)
Preis: 24,10 EUR
Hersteller: E.L.F
Lieferbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Bewertung:
(4.2 basierend auf 244 Kundenrezensionen)

Die Mandelvariante.
Muskelaufbaumittel - Energy Cake, Geschmack Mandel, 24 x 125g Riegel, 1er Pack
Preis: 22,90 EUR
Hersteller: Energy Cake
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:
(4 basierend auf 278 Kundenrezensionen)
Der Original Energy Cake.
Muskelaufbaumittel - E.L.F Energy Cake - die Nährstoffbombe mit mehr als 500 kcal - Original 24x125g, 1er Pack (1 x 3 kg)
Preis: 24,90 EUR
Hersteller: E.L.F
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:
(4 basierend auf 280 Kundenrezensionen)

Ein Gedanke zu „Produkttest – Energy Cake die Nährstoffbombe

  1. Hi,

    die Dinger sind super!

    Ideal für den Winter und den Aufbau.
    Schmecken nach ner harten Defi wie Wolken vom Himmel 😀

    Danke für den Artikel 🙂
    lG

    Richard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.