Hopfs Protein Müsli mit Molkenprotein im Test

Protein Müsli für den Muskelaufbau und den perfekten Start in den Tag

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und zu einem guten Frühstück gehört auch ein gutes Müsli, zumindest ist das bei vielen so. Reich an Vitaminen und Proteinen, ist es gerade auch für Sportler ein guter Start in den Tag.

Ich selbst habe viele Müsli ausprobiert, aber keines hat mir besser geschmeckt als Kellogs Classic. Mit Hafermilch gemischt ergibt das eine gute Grundnahrung mit jede Menge Energie für den Morgen und ist für diesen Testbericht ein guter Vergleich.

Die Proteinmenge beträgt 9 g auf 100 g Müsli. Das ist ein guter Wert, aber ich bin mir sicher, da geht noch mehr. Um den Tag mit einer hohen Menge an Proteinen zu beginnen, damit eine optimale Unterstützung für den Aufbau und Erhalt der Muskeln gewährleistet ist, schaute ich mich nach einer Alternative um und fand allerhand verschiedene Protein Müsli.

Protein müsli von HopfsDie Entscheidung fiel auf ein Müsli mit Molkenprotein von Hopfs, da der Preis pro kg sehr gering ist.

Das Kohlenhydrat-Protein-Verhältnis ist sehr gut. Im Gegensatz zu den Kellogs hat dieses Müsli fast die Hälfte weniger Kohlenhydrate, dafür mehr als das doppelte an Proteinen.

Fettarm ist es wie beworben allerdings nicht. Mit 8,7 g ist es ein deutlich höherer Wert als bei Kellogs mit 1,5 g.

Gegenüber anderen Protein Müsli Produkten ist es mit weniger als 8 Euro pro kg zudem sehr preiswert.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 1604 KJ / 384 kcal.
Die Werte unterliegen den natürlichen Schwankungen eines Naturproduktes.

Nährwertangaben
durchschnittlich pro 100g Protein Müsli:

Protein 21,5 g
davon Molkenprotein 6 g
Kohlenhydrate 48,4 g
davon Zucker (natürlich) 1,2 g
Fett 8,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,7 g
Ballaststoffe 8,8 g
Natrium 0,028 g
Lactose <1 g

Zutaten / Inhaltsstoffe

Hafer, Molkenprotein, Dinkel Pops, Amaranth, Soja, Kamut, Einkorn, Emmer, Dinkel, Roggen, Gerste, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesamkörner und Kürbiskerne

Vorteile

  • Weizensorten wie Einkorn, Emmer, Kamut und Dinkel bieten wichtige Vorteile für eine hochwertige Nährstoffversorgung.
  • Sorgt für einen stabilen Blutzucker

Dieses Protein Müsli zeichnet sich durch eine schnelle Stoffaufnahme im Magen-Darm-Trakt aus. Dadurch entstehen keine Verdauungsprobleme und der Körper kann die Nahrung schnell verwerten.

Das Molkenprotein hat die höchste biologische Wertigkeit aller einzelnen Proteine (104). Außerdem hat es einen hohen Gehalt an Aminosäuren wie Valin, Leucin und Isoleucin = BCAA. Diese Aminosäuren müssen durch Nahrung aufgenommen werden, da sie im Körper nicht selbst hergestellt werden. Ein großer Vorteil dieser Aminos ist, dass sie in den Muskelzellen verstoffwechselt werden und somit zur schnelleren Regeneration und Aufbau der Muskeln beitragen.

Verzehrempfehlung

Protein Müsli VerzehrempfehlungHafermilch oder andere Flüssigkeiten kommen für mich nicht in Frage, da diese Verbindung eine matschige Konsistenz ergibt, welche ich schlecht runter bekomme. Aber das muss jeder für sich ausprobieren.

Ohne eine weitere Zutat kann ich eine Verzehrung aber auch nicht empfehlen, da diese Mischung sehr trocken schmeckt.

Ich vermische bis zu 50 g mit 5 Esslöffel Vanille Joghurt, so ist es nicht zu matschig und der nussige Geschmack des Müsli kommt trotzdem noch durch.

Fazit

Durch das ausprobieren verschiedener Müsli, konnte ich viele Geschmacksrichtungen testen. Ich finde dieses Proteinmüsli geschmacklich hervorragend. Das Protein Müsli schmeckt sehr nussig, aber auch der Hafergeschmack kommt gut zur Geltung. Allerdings ist die Konsistenz mit Milch oder anderen Flüssigkeiten sehr gewöhnungsbedürftig.

Hervorzuheben ist, dass es nur natureigenen Zucker enthält, somit ist dieses Genussmittel, welches in fast allen hergestellten Nahrungsmitteln zu viel vorhanden ist, fast ausgeschlossen. Die tägliche Aufnahme von Zucker sollte keine 45 g überschreiten. Wer viel Cola, Limonade oder Fruchtsäfte trinkt hat seine Tagesdosis weit überschritten, so dass man beim Essen eine zusätzliche Zuckeraufnahme vermeiden sollte.

Der Preis mag abschrecken, aber man muss bedenken, dass man 2500 g bekommt. 500 g Kellogs kosten im Angebot 3 Euro. 500 g von diesem Proteinmüsli würden weniger als 4 Euro kosten. Es ist damit etwas teurer, dafür bekommt man auch mehr als die doppelte Menge an Proteinen…und darauf kommt es bei diesem Protein Müsli ja an.

Mich interessiert wie du dein Müsli zu dir nimmst. Gibt es neben Milch oder Joghurt auch noch andere Zutaten, die du mit vermischt? Hinterlasse dazu doch bitte einen Kommentar.

Kaufempfehlung

2,5 kg - das klingt erst einmal viel. Aber bei einer Verzehrempfehlung von 30 g am Tag, reicht die Menge für fast 3 Monate. Im Durchschnitt wird man bis zu 50 g verzehren, so dass die Menge für mindestens 50 Tage ausreicht. Ich habe mir einen Teil abgefüllt, damit der Eimer immer verschlossen bleibt, so dass die Qualität für diesen Zeitraum nicht abnimmt und das Protein Müsli auch noch nach einigen Wochen frisch schmeckt.
Muskelaufbaumittel - Hopfs Proteinmüsli mit Molkenprotein-Konzentrat
Preis: EUR
Hersteller: Geßmann K. u. E. GmbH + Co Getreidemühle
Lieferbarkeit:
Bewertung:
(5 basierend auf 1 Kundenrezensionen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.