Ei-Protein und die Vorteile

Was ist Ei- Protein bzw. Ei-Albumin?

Wie die Bezeichnung bereits erahnen lässt, handelt es sich bei Ei-Protein, um ein aus Ei-Klar gewonnenes Proteinkonzentrat. Ei-Protein ist aufgrund seines hohen Gehaltes schwefelhaltiger Aminosäuren bitter im Geschmack und aus diesem Grund nur schwer in ein „leckeres“ Proteinpulver umzusetzen. Die schwefelhaltigen Aminosäuren sind jedoch für die Hormonproduktion von großer Bedeutung.

Ei-Protein hat eine biologische Wertigkeit von 88 und ist somit im mittleren Wertigkeitsbereich der bekannten Proteine zu platzieren.

Was sind schwefelhaltige Aminosäuren?

Zu den schwefelhaltigen Aminosäuren zählen Cystein und Methionin. Wie die Bezeichnung bereits vermuten lässt, enthalten beide jeweils ein Schwefelatom. Cystein und Methionin sind essentielle Aminosäuren, sie werden vom Organismus unbedingt benötigt, können von ihm jedoch nicht selbst synthetisiert werden.

  • Enthält hohen Anteil an Cystein und Methionin
  • Cystein und Methionin sind essentielle Aminosäuren

Warum sollte man Eiprotein konsumieren?

Ei-Protein wird vorwiegend von laktoseintoleranten Menschen und Wettkampfbodybuildern verwendet. Es ist dafür bekannt,  Wassereinlagerungen unter der Haut zu reduzieren. Aufgrund dieser Eigenschaft, wird es vor allem in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung von Bodybuildern eingesetzt.

  • Protein für laktoseintolerante Menschen
  • Reduziert Wassereinlagerungen unter der Haut
Wann sollte Eieiweiß konsumiert werden?

Eiprotein kann von laktoseintoleranten (Milchzuckerunverträglichkeit) Menschen an Stelle anderer Proteinsorten eingenommen werden. Für Wettkampfbodybuilder empfiehlt es sich mit der Einnahme von circa 2 Wochen vor dem Wettkampf zu starten und dieses anstelle des Whey und Casein zu konsumieren. Dies betrifft sowohl die Zeit nach dem Aufstehen und Training als auch die Zeit vor dem Training und Zubettgehen.

  • Ersatz für Whey und Casein
  • Ab circa 2 Wochen vor dem Wettkampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.